BFV sucht steuerfachliche Beratung

Die Steuerberatungsleistungen sollen zunächst im Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2022 erfolgen. Foto: Zerbor/Adobe Stock.

Ausschreibungen von interessierten Steuerberater:innen werden bis zum 15. Dezember entgegengenommen.

Das vertretungsberechtigte Präsidium des Berliner Fußball-Verbandes sucht im Rahmen der Good Governance für die steuerfachliche Beratung ein Steuerbüro, das zunächst für ein Jahr den größten Berliner Sportfachverband begleitet.

Zu den wesentlichen Leistungsgegenständen zählen u.a. (nicht abschließend): Fachliche Begleitung des intern erstellten Jahresabschlusses, Jahresabschlussarbeiten, Beantwortung von steuerlichen Fragestellungen im Rahmen der Jahresabschlussprüfung, ggf. Erstellung von Steuererklärungen und -voranmeldungen, ggf. Übernahme/Vermittlung Lohnbuchhaltung, Beratung in gerichtlichen und außer-gerichtlichen steuerlichen Rechtsbehelfsverfahren (§§ 40 ff. StBVV), Prüfung der Steuerbescheide (§ 28 StBVV), Teilnahme an Außenprüfungen durch die Finanzverwaltung inklusive der Prüfung von Be-scheiden anlässlich von Außenprüfungen (§ 29 StBVV), laufende Beratung des Vizepräsidenten Finanzen und die Mitarbeiter:innen des Referats Finanzen & Verwaltung.

Interessierte Steuerberater:innen nehmen bitte die Ausschreibung zur Kenntnis und bewerben sich bis zum 15. Dezember 2021.

Die Ausschreibung als PDF-Datei zum Download: Steuerfachliche Beratung BFV