Trainerinnen aufgepasst: B-Lizenz Lehrgang für Frauen*

Ab dem 23. September findet der Trainerinnenlehrgang für die B-Lizenz statt.

Aktuell können sich Interessierte für einen Ausbildungslehrgang bewerben, der sich explizit an Teilnehmerinnen der FLINTA*-Community richtet.

Der Ausbildungslehrgang speziell für Trainerinnen* beginnt am 23. September und geht bis zum 10. Januar 2025. In der Ausbildung sollen die Teilnehmerinnen* lernen, den komplexen und anspruchsvollen Anforderungen ihres Trainerinnenalltags im leistungsorientierten Fußball gerecht zu werden und sich stetig zu entwickeln. Die Durchführung des Lehrgangs erfolgt im Blended-Learning-Format, das heißt digitale sowie Präsenz- und Anwendungsphasen wechseln sich ab. Während der theoretische Teil flexibel über die Plattform Edubreak gestaltet werden kann, besteht der praktische Teil aus termingebundenen Präsenzphasen im Sportforum Hohenschönhausen, sowie in Kooperation mit dem Fußball-Landesverband Brandenburg im Sportpark Luftschiffhafen Potsdam und der Sportschule Lindow.

Zu den Zulassungsvoraussetzungen gehört der Zugriff auf ein Großfeldteam während des gesamten Lehrgangs, um die Trainingsgestaltung im Heimatverein darstellen zu können. Darüber hinaus wird ein Mindestalter von 18 Jahren und eine gültige C-Lizenz vorausgesetzt. Spielerinnen mit mindestens Regionalligaerfahrung ist es möglich, ohne gültige C-Lizenz am Zulassungsverfahren teilzunehmen.

Interessierte Trainerinnen* können sich mit einer formlosen Bewerbung an qualifizierung@berlinerfv.de für den Lehrgang anmelden. Nach Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen werden weitere Informationen für das Zulassungsverfahren zugestellt.

Detaillierte Informationen sowie eine Terminübersicht zu den digitalen und Präsenzphasen gibt es im DFB-Veranstaltungskalender.

Aktuellste News