Erster Berliner Vereinsmanager schließt Ausbildung ab

André Kneiseler von Einheit zu Pankow erwirbt als erster Berliner die C-Lizenz für Vereinsmanager:innen.

Im Masterplan Amateurfußball 2024 des DFB wurden diverse Vorhaben implementiert, welche die Vereinsarbeit perspektivisch erleichtern sollen. Neben der Installierung von Club-Berater:innen war es auch ein Anliegen, den Vereinsfunktionär:innen eine fachliche Ausbildung zu ermöglichen, um sich tiefergehende Kenntnisse und Qualifikationen anzueignen. Mit André Kneiseler vom VfB Einheit zu Pankow hat Berlin jetzt den ersten Vereinsvertreter, der die in diesem Jahr erstmalig ausstellbare Vereinsmanager:innen-C-Lizenz erworben hat. 

Bereits 2020 wurden die ersten Basisqualifikationen im Rahmen eines Pilotprojekts angeboten. Im Jahr 2022 ist es nunmehr möglich, die komplette Lizenz zu erwerben. Hierzu sind folgende Module zu absolvieren:  

  • Trainer:innen-Grundlehrgang
  • Basisqualifikation Vereinsmanager:in (mit den Profilen „Jugendleiter:in“ oder „Abteilungsleiter:in Fußball“)
  • Workshop: „Verein mit Philosophie“
  • Konzepterstellung 
  • Wahlmodule beim Landessportbund Berlin (LSB) oder Vereinsmanager:innen-D-Vorstufenlizenz 
  • Kompetenzüberprüfung 

André Kneiseler war einer der ersten Teilnehmer:innen der Basisqualifikation im Jahr 2020. Im Anschluss absolvierte er die komplette Vereinsmanager:innen-C-Lizenz des LSB. Mit ihm und anderen Vorstandsmitgliedern wurde ein zweitätiger Workshop im Verein durchgeführt, bei dem diverse neue Projekte vereinbart und konzeptionell aufbereitet wurden. Die Kompetenzüberprüfung erfolgte durch die Umsetzung eines der zentralen Vorhaben aus dem Workshop. Hierbei wurde erstmals der „Pankower Sommercup“ mit Mannschaften aus dem Bezirk Pankow durchgeführt. Über die rein sportliche Durchführung hinaus wurde das Turnier als umfangreiches „Event“ konzipiert und ist auch zukünftig als fester Bestandteil des Jahreskalenders vorgesehen.  

Auf André Kneiseler werden noch weitere Lizenzinhaber:innen folgen, die bereits einen Großteil der Module erfolgreich absolviert haben und kurz vor dem Abschluss stehen.  

Über die genauen Einzelheiten dieser Lizenz und die Absolvierung der Module informiert der BFV-Club-Berater Christian Treptow gerne persönlich (christian.treptow@berlinerfv.de, Tel.: 0176 456 30 899). 

Ein kurzes Video-Interview gibt einen Einblick in die Erfahrungen von André Kneiseler aus dem Lehrgang: 

Aktuellste News